Bewerbungsgespräche 20XX

In den USA ist es schon längst gang und gebe, dass Bewerbungsgespräche via Internet und Webcam durchgeführt werden (siehe dazu auch einen Artikel aus dem letzten Jahr bei Fastcompany). Hier kommt der Personaler zum Beispiel via Skype ins Wohnzimmer. In Deutschland ist diese Praxis in den Personalabteilungen noch eher unüblich. Daher gehen wir als Personalberater voran und haben für Bewerbergespräche das Skype-Interview neu im Angebot. Die Kommunikation wird dadurch schneller, direkter und intensiver. Ein erstes Bild vom Gesprächspartner entsteht bereits im Einstiegsgespräch, obwohl man sich nicht persönlich trifft. Voraussetzung für eine funktionierende Interview-Situation ist die richtige Technik, eine konstante gute Verbindung, eine gute Kamera, damit Sie ein gutes Bild von sich machen, ein ordentliches Headset und vor allem ein einwandfreies Mikrofon. Der Ton ist bei einem solch sensiblen Gespräch von essenzieller Bedeutung. Noch ein paar Tipps für Gespräche im privaten Umfeld:

  • Testen Sie mit Freunden, wie Sie per Kamera am besten rüberkommen. Machen Sie am Schreibtisch eine bessere Figur als auf dem Sofa, welche vorhandenen Lichtquellen sind vorteilhaft etc.?
  • Schalten Sie Ihre Telefone aus bzw. auf lautlos, wie es im persönlichen Gespräch üblich ist.
  • Eigentlich klar, aber doch noch einmal sei erwähnt: das Umfeld sollte aufgeräumt sein, der Hintergrund möglichst neutral, zumindest ohne umpassende Fotos.
  • Sorgen Sie dafür, dass es nicht zu Störungen kommt, etwa durch plötzlich auftauchende Haustiere oder durch die lieben Kleinen, die mal schnell vorbei kommen möchten.
  • Falls Zuhause eine solche Situation nicht möglich ist, suchen Sie nach Alternativen bei Freunden oder mieten Sie sich einen kleinen Raum für diese Gelegenheiten.

Ein Bewerbungsgespräch ist eine wichtige Sache, egal ob via Internet oder persönlich. Dementsprechend sollte die Vorbereitung auch zu Hause sein.

Unter folgenden Skype-Adressen können Sie unsere Berater kontaktieren:

headquest.ruppel

headquest.fluegge

headquest.debruyne

 

 

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.