Digitale Transformation: Erfolg mit System

Die digitale Transformation einzelner Bereiche oder kompletter Unternehmensstrukturen ist eine gigantische Herausforderung. Sie benötigt intensive Planung, volle Aufmerksamkeit trotz laufenden Geschäftsbetriebes und permanentes Controlling. Kurz: Parallel zum Tagesgeschäft muss eines der wichtigsten Zukunftsprojekte überhaupt organisiert, durchgeführt und überwacht werden. Dass so eine Aufgabe nicht ohne intensiven Personaleinsatz zu stemmen ist, erschließt sich von selbst.

Agiles Projektmanagement nutzen

Um fit für die Zukunft zu werden und die Chancen des digitalen Wandels perfekt zu nutzen, gilt es, Bedürfnisse und Ressourcen zu identifizieren und in Einklang zu bringen. Für eine optimale Kontrolle des langwierigen Umstellungsprozesses sollte ein Projekt Portfolio Management System (PPM System) implementiert werden. Es sorgt für die nötige Transparenz, damit die Projektleitung nicht den Überblick über die außerordentlich komplexen Prozesse verliert. Ob Fortschritte innerhalb einzelner Module oder Stand des Gesamtablaufs, ob Kostenkontrolle oder Ressourcen- und Personalbedarf: Alle relevanten Informationen können in Echtzeit abgebildet und so (pro-) aktiv in alle Bereiche eingegriffen werden. Der Markt bietet diverse Lösungen an, mittlerweile sollte für jede Unternehmensgröße und jedes angestrebte Ziel ein passendes Werkzeug zu finden sein.

Gutes Personal, gutes Gelingen

Neben der Erkenntnis, dass struktureller Wandel Zeit braucht, benötigt er vor allem – besonders während des laufenden Projektes – Personal. Auch das beste agile PPM System ist nur so gut, wie die Menschen, die mit ihm arbeiten. Was helfen transparente und konkrete Bedarfe, wenn sie nicht kurzfristig und hochwertig bedient werden können?!

Hier kommen erfahrene und top aufgestellte Personalmanager ins Spiel. Optimal qualifizierte und direkt in aktuelle Projekte einzubindende Mitarbeiter sind kaum noch per Stellenanzeige zu finden. Professionelle Unterstützung durch maßgeschneidertes Recruiting führt schnell zum Ziel, sichert die Qualität und spart so am Ende Zeit und Geld. Technische Unterstützung bei der Priorisierung der Aufgaben und die Bereitstellung externer Personalressourcen durch hochwertige Personaldienstleister sind die erfolgreichste Kombination. Mit dieser Unterstützung muss einem vor der Mammutaufgabe, ein Unternehmen in die digitalisierte Welt zu führen, nicht bange sein.

Artikel teilen: