(Snr.) Sales Manager (m/w), Bayern gesucht, Branche Software

Für einen international tätigen Konzern suchen wir eine aktive Neukunden-Akquisitions-Verstärkung für die Region Bayern, konkret Süd-Ost-Bayern. Kenntnisse im Vertrieb beratungsintensiver Software werden vorausgesetzt.

Mehr Infos unter: ed.ts1511375323euqda1511375323eh@le1511375323ppur1511375323 oder 0151-15512900

Verantwortungsbewusste Mitarbeiterführung

Auch, wenn heute die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf immer höher bewertet wird, wünscht sich jeder Arbeitnehmer beruflichen Erfolg. Erreicht man angestrebte Ziele, wirkt sich das nicht nur auf das Gehalt aus, oft mündet die Karriere irgendwann in einer Führungsposition mit Personalverantwortung. „Führung“ und „Verantwortung“ sollten dann auch zu zentralen Leitmotiven des eigenen Schaffens werden, was nicht immer einfach ist. Doch daran kann man arbeiten. Wenn Sie typische Fehler vermeiden, sind Sie auf einem guten Weg.

» weiterlesen „Verantwortungsbewusste Mitarbeiterführung“

Recruiting-Optimierung durch Newcomer-Befragungen

Kleine und Mittelständische Unternehmen haben mit großen Konzernen eines gemeinsam: Bei der Suche nach Personal und der anschließenden Integration in den Betrieb erwarten sie einige Stolpersteine. Ein probates Mittel zur Optimierung kann eine Befragung der Angestellten sein. Rekrutierungserfolg.de hat sich des wichtigen Themas angenommen – mit teilweise unerwarteten Erkenntnissen. Die Newcomer-Befragung erfolgte durch externe Kräfte um größtmögliche Vertraulichkeit herzustellen. Die Teilnehmer wurden über den Zweck der Maßnahme aufgeklärt und zum Telefoninterview gebeten.

» weiterlesen „Recruiting-Optimierung durch Newcomer-Befragungen“

Wanted: Technical Webshop Project Manager (m/w), NRW

Für ein junges und dynamisches Team suchen wir zur Verstärkung einen Technical Webshop Project Manager (m/w) in NRW mit sehr guten Kenntnissen in der Entwicklung und Implementierung von Features, Funktionen und Modulen.

Außerdem wird demnächst eine Umstellung der bestehenden Software stattfinden und soll durch den Stelleninhaber/in verantwortlich bei der Auswahl bis zum Roll-Out aktiv gesteuert werden.

Technische Kenntnisse über Front- und Backend-Prozesse im E-Com-Umfeld sind unbedingt notwendig.

 

Head of Customer Services (m/w), Süddeutschland

Für einen Versandhandelskonzern suchen wir eine erfahrene Führungskraft in Süddeutschland zur Leitung eines Inhouse Customer Service Teams. Fast zu 100% Inbound über alle Kanäle, B2B.

Mit zu bringen sind: Führungserfahrung (ideal für einen erfahrenen Projekt- oder Teamleiter, der den nächsten Schritt gehen möchte), prozess- und serviceorientierte Denkweise, Allrounder im Customer Service.

Erste Infos:

Susanne Ruppel, ed.ts1511375323euqda1511375323eh@le1511375323ppur1511375323 oder 0151-15512900

Urlaub? Urlaub!

Es ist irgendwie beruhigend. Auch ein Weltmeister braucht mal Pause! Dr. Wladimir Klitschko hat in seinem Beitrag für das Portal LinkedIn die Bedeutung des Urlaubs und der Regeneration hervorgehoben. Die vereinfachte Zusammenfassung könnte lauten: Ohne Pausen keine Leistung.

» weiterlesen „Urlaub? Urlaub!“

Gesucht: Internationaler Sales Manager (m/w), Location Hamburg

Kurzanalyse

  • Branche Medizintechnik
  • Verantwortlich für Sales Management EMEA inkl. P&L
  • Definition, Monitoring und Optimierung Sales Plan
  • Hohe Reisebereitschaft erforderlich
  • Fließend in Englisch, Deutsch (jede weitere Sprache on top sehr gern)
  • Idealerweise technischer Ingenieur mit Begeisterung für B2B Sales auf hohem Level

Mail für Info: ed.ts1511375323euqda1511375323eh@le1511375323ppur1511375323 oder +49-1511 551 2900

 

E-Commerce-Boom erschwert die Suche nach Fachkräften

Der Onlinehandel boomt. Diese erfreuliche Tatsache führt zu einem Mehrbedarf an entsprechend qualifiziertem Personal im Management. Gut ausgebildete Führungskräfte mit Berufserfahrung im digitalen Handel sind schwer zu finden. Ein Problem, dass sich vorerst nicht lösen wird. Doch erfahrene Personaldienstleister wie auch HeadQuest … können helfen.

Laut einer Studie des Branchenverbandes bevh sind die Auswirkungen des florierenden Internetgeschäftes bereits deutlich zu spüren. Eine Besetzung freier Stellen ist ab dem mittleren Management mit Gehältern ab 40.000,- € kaum noch über die klassische Suche zu besetzen. Ab 60.000,- € wird der überwiegende Teil bereits von professionellen Recruitern vermittelt.  » weiterlesen „E-Commerce-Boom erschwert die Suche nach Fachkräften“